+49 2154 50 25 35-6
+49 151 510 240 20
+49 2154 50 25 35-7
Casinostraße 4
47877 Willich
info@dentberatung.de
Kontakt & Anfahrt

Unternehmensberatung für Zahnärzte

Vertrauen steht für mich an erster Stelle. Dann ist der Erfolg Ihrer Praxis die Summe vieler guter Entscheidungen. Gerne mit meiner langjährigen Erfahrung an Ihrer Seite.

Wenn Sie mich in einer der wichtigsten Phasen Ihres Berufslebens (Praxisgründung, Praxis in Schieflage, Praxisabgabe) als Partner an Ihrer Seite auswählen, bin ich mir der Verantwortung und des Vertrauens, das Sie in meine Dienste setzen, sehr bewusst.

Mehr erfahren oder Termin Vereinbaren

Download unseres Infoblattes (PDF, ca. 1 MB)

Praxisgründung

Von der Idee bis zur Eröffnung

Es gibt keinen allgemeingültigen Ablaufplan für die Neugründung, Übernahme oder Beteiligung an einer Zahnarztpraxis. Jede verläuft anders als alle anderen. Dies hat damit zu tun, dass die vielen Themen rund um die Praxisgründung sehr vielschichtig sind und es überall zu kleinen oder großen Hindernissen kommen kann. Diese gilt es dann sicher und zügig zu überwinden.

Zahnärzte sind durch ihr Studium umfassend im Bereich der Zahnmedizin ausgebildet. Leider fehlen dabei sehr oft die Bereiche der Betriebswirtschaft, Personalführung, Vertragsrecht etc.

Mehr erfahren

Praxisabgabe

Von der Vorbereitung bis zur Abgabe

Irgendwann kommt die Phase im Berufsleben, in der man sich mit dem Gedanken der ganz oder teilweisen Abgabe der eigenen Zahnarztpraxis befasst oder befassen muss. Dies kann altersbedingte oder gesundheitliche Gründe oder aber der Wunsch nach Veränderung als Auslöser haben.

Dann stellen sich die Fragen nach den „Wie?“, „Wann?“ und „An wen?“. Letztendlich möchte man als Abgeber seine Praxis, sein Team, seine Patienten und insgesamt das eigene, berufliche Lebenswerk in „gute Hände“ übergeben wissen.

Mehr erfahren

Einrichtungsberatung

Vom Wunsch bis zur Montage

Egal ob es die komplette Ausstattung einer Praxis als Gründer ist oder für eine etablierte Praxis „nur“ eine Modernisierung ansteht; es entsteht oft die Frage, wie dieses Thema angegangen werden sollte.

Möchte man von mehreren Anbietern des dentalen Fachhandels Angebote bekommen, so muss durch den Zahnarzt viel Zeit investiert werden, um mit jedem Lieferanten im Rahmen eines persönlichen Termines mühselig zusammenzustellen, was, in welcher Ausführung und mit welchem Aufwand benötigt wird.

Mehr erfahren

Praxis in Schieflage

Von der Analyse bis zur Lösung

Wenn der „Bauch“ einem sagt, dass irgendetwas falschläuft oder spätestens, wenn Steuerberater und/oder Bank Alarm schlagen, weiß man, dass es wichtig ist, etwas zu ändern. Dann ergibt sich allerdings umgehend die Fragestellung, wo anzusetzen ist und in welchem Umfang welche Maßnahmen zu treffen sind.

Nicht zielführend ist es, sinkende Gewinne oder gar Verluste durch Kurzschlussreaktionen wettzumachen zu versuchen.

Mehr erfahren

Rundum der kompetenteste Ansprechpartner in Sachen Praxisübernahme oder Neugründung.

Thomas Kirches verfügt über ein enormes Wissen in allen Belangen und ist mit vollem Engagement jederzeit „greifbar“.

Eine Zahnarztpraxis ist ein Unternehmen und ohne professionelle Hilfe von einem Berater fühlte ich mich nicht in der Lage, das „große Ganze“ zu überblicken, abseits vom Bohren und Füllen.

Ohne seine Unterstützung hätte ich ganz sicher nicht im Alter von 30 Jahren eine Praxis übernommen. Vielen Dank.

Judith Grieger, Berlin

Praxisvermittlung

Verantwortungsvoll und vertraulich für beide Seiten

Es gibt verschiedene Wege, wie eine Praxisvermittlung, die beide Seiten zufriedenstellt, ablaufen sollte.

Sicherlich nicht, indem die Adresse eines Praxisabgebers im Rahmen einer größeren Liste an diverse Interessenten weitergegeben wird und dann eine Art „Herdenbesichtigung“, wie man sie von Wohnungsbesichtigungen kennt, stattfindet.

Mehr erfahren

Praxisbewertung

Vom Wert zum Kaufpreis

Viele Praxisbewertungen sind aufgebläht mit Daten und Informationen, die weder für den Abgeber und schon gar nicht für den Interessenten von Bedeutung sind. Ob diese Ansammlung vieler Blätter letztendlich einen höheren Preis einer Praxisbewertung rechtfertigen soll, liegt im Auge des Betrachters.

Der Wert einer Praxis bildet sich in der Summe aus einem materiellen (Geräte, Instrumente, etc.) und einem ideellen Wert (Goodwill/Patientenbindung) ab.

Mehr erfahren

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.